Gestalten Sie Ihre logistische Zukunft mit uns!

Werden Sie Teil eines wachsenden internationalen Kompetenzwerkes aus Wirtschaft und Wissenschaft. Gestalten Sie aktiv Lösungen für Logistik und Supply Chain Management mit.

Events

In diesem Veranstaltungskalender werden Events vom VNL selbst, deren Partner und Mitglieder publiziert.

Wollen auch Sie ihr Event bewerben und weitere Vorteile der VNL-Mitgliedschaft geniessen? Werden Sie hier Teil der VNL-Familie ♥

Baulogistik 4.0

22.03.2021 | VNL Event Deutschschweiz



Ort
Deutschschweiz

 

 

Eine Initiative zur Effizienzsteigerung, Verkehrsoptimierung und Senkung der Umweltbelastungen durch eine smarte Baustellenver- und entsorgung.

 

Unsere Themen

  • Digitale Transformation: Industrie 4.0 - IoT - BIM - 3D Druck - Robotik
  • Nachhaltigkeit: Dekarbonisierung - Co2 Reduktion - Ressourceneffizient - Abfallvermeidung - Arbeitssicherheit
  • Ziele, Erwartungen: Geringere Kosten - Kürzere Zeiten - bessere Flächennutzung - Transparenz- Kennzahlensystem

 

Wann: 22. März 2021 von 13:00 - 17:00 Uhr

 

Das Programm:

13:00 Begrüssung und Einführung

13:15 Impulsreferate

14:15 Pause

14:30 Workshop (inkl. Pause)

16:15 Zusammenfassung workshop

16:45 Ausblick und Abschluss

17:00 Ende der Veranstaltung

 

Referenten:

 

Dr.Bernhard.van.Bonn-1

                         Dr. Bernhard von Bonn, stellv. Abteilungsleiter Verkehrslogistik                                                                                   Fraunhofer IML, Dortmund

                                                Die digitalisierte Baustelle

                       - Trends im Einsatz von IoT Devices und Maschinellem Lernen

Dr. van Bonn gibt uns spannende Einblicke in aktuelle Entwicklungen im Zusammenspiel von IoT und KI Technologien für Anwendungen in der Bauindustrie. Die effiziente Nachversorgung mit Baumaterial sowie das Verkehrsmanagement auf der Baustelle sind 2  Schwerpunkte seines Referats.

 

 

yetvart_artinyan_foto-1

                                                Yetvart Artinyan, CEO Live Track AG

                              Should I stay or should I go? Und wenn ja, wie?

Viele Ver- und Entsorgungs-Transporte in der Baulogistik werden heute immer noch auf telefonischen Abruf oder nach fixen starren Mustern durchgeführt. Diese werden dabei oftmals noch telefonisch von Bauleitern mühselig bestellt und durch Disponenten akribisch erfasst und disponiert. Dass somit unnötige Kosten, Emissionen und Fehler auf der ersten/letzte Meile entstehen ist offensichtlich. Durch den Einsatz von Technologie soll einerseits der Bestellaufwand für beide Seiten herabgesetzt und andererseits für die Transportunternehmung durch bedarfsgerechtere Steuerung unnötige Fahrstrecken sowie Emissionen reduziert werden.

 

                     Dr_Andre_Richter_color

                                      Dr. André Richter, Vorstand, Logistik & Mobilität,                                                                                                  Frankfurt Economics AG

         Quo Vadis Baulogistik – was kann, was muss Baulogistik heute leisten?

Die Baulogistik hat sich in den zurückliegenden Jahren zur Spezialdisziplin am Bau entwickelt und bildet vor allem bei großen und komplexen Bauvorhaben eine zwingende Voraussetzung, die Projekte logistisch realisieren zu können. Warum jedoch war eine solche Fokussierung erforderlich? Welche Rahmenbedingungen haben sich in den letzten Jahren verändert? Welche Anforderungen stellen aktuelle Projekte an die Baulogistik? Welches Potential hat die Baulogistik in und für die Zukunft? Der Vortrag greif an und auf, was moderne Baulogistik zu leisten vermag. 

 

 Gavan_Collett

                                           Gavan Collett, Head of Digital cablex AG

          Digital Twin im Einsatz: Ein VR Schulungssystem für Ceneri Basistunnel

Um die Sicherheit in Bahntunneln zu gewährleisten kommen dort hoch spezialisierte Technologien zum Einsatz. Diese Sicherheitsanlagen werden von qualifiziertem Fachpersonal unter teilweise äusserst schwierigen Arbeitsbedingungen regelmässig gewartet und, wenn erforderlich, in Stand gesetzt. Dieser Beitrag zeigt wie mit neusten Technologien, Personal unter "Bürobedingungen" und ohne Unterbrechung des Schienenbetriebs fachgerecht und nachhaltig geschult werden kann.

 

 

Teilnehmer:

  • GU/TU - Bauunternehmen (Hoch- und Tiefbau) - Bauzulieferer - Bauherren/Immobilienentwickler - Infrastrukturbetreiber - Logistikdienstleister - Technologieanbieter - Entsorgungsunternehmen  - Hochschulen

 

ZHAWopexpartnersNetworking logistikumintralogistikFrankfurtcablex

 

 

Was erwartet Sie 

  • Online Event via Zoom - spannende Technologieimpulse - gemeinsamer digitaler Workshop
  • Melden Sie sich unter:

 

Anmeldung  | VNL Schweiz

 für den Baulogistik 4.0 Event an, die Teilnahme ist kostenlos 

 

 

________________________________________

Der Veranstalter
Der VNL Schweiz ist führendes nationales Netzwerk für die Zukunft der Logistik und des Supply Chain Managements.
Mehr als 200 Firmenmitglieder aus Wirtschaft und Wissenschaft stehen in einem regelmässigen, interaktiven Austausch über Herausforderungen und Lösungsansätze.

 

‹ Zur Übersicht