Gestalten Sie ihre logistische Zukunft mit uns!

Werden Sie Teil eines wachsenden internationalen Kompetenzwerkes aus Wirtschaft und Wissenschaft. Gestalten Sie aktiv Lösungen für Logistik und Supply Chain Management mit.

Smart Purchasing and Procurement

Bild 4

Weltweite Beschaffungsmöglichkeiten, d.h. die Fähigkeit eines Unternehmens, möglichst schnell und effizient auf veränderte Beschaffungsanforderungen reagieren zu können, ist ein wesentlicher Bestandteil einer agilen Wertschöpfungskette. Die fortschreitende Arbeitsteilung in postindustriellen Volkswirtschaften und die damit einhergehende Aufgliederung von Wertschöpfungsprozessen führt zu Dependenzen zwischen Supply Chain Partnern. Diese gilt es zu meistern.

 

Was Sie erwartet:

In diesem Master-Kurs werden die Studierenden einerseits mit modernen Einkaufs- und Lieferanten-Management Methoden aus Theorie und Praxis vertraut gemacht. Studierende werden lernen, wie Einkauf-Strategien, Prozesse, Strukturen und Systeme zu konzipieren und umzusetzen sind, um durch Lieferanten-Portfolios und Käufer-Lieferanten-Beziehungen die Versorgung der Unternehmen zu gewährleisten. Andererseits fokussiert der Master-Kurs auch auf die Lieferantenauswahl, Lieferantenentwicklung & Lieferantenintegration.

 

Ihr Nutzen:

  •  Sie bauen ihre Führungsqualitäten im Supply Chain Management aus
  • Sie entwickeln Ideen für Souring Strategien
  • Sie verstehen, wie ein strategisches Supply Managament erreicht wird
  • Sie tauschen best-practice aus, von der Beschaffung bis zur Auslieferung
  • Sie rüsten sich für die Digitalisierung entlang der “smarten Wertschöpfungskette”