Gestalten Sie ihre logistische Zukunft mit uns!

Werden Sie Teil eines wachsenden internationalen Kompetenzwerkes aus Wirtschaft und Wissenschaft. Gestalten Sie aktiv Lösungen für Logistik und Supply Chain Management mit.

Expertenrunde Freihandel

Zielsetzung

  • Betreiben eines aktiven Erfahrungsaustausches
  • Einbringung des eigenen Wissens und Nutzung des Wissens, der Erfahrungen anderer Mitglieder
  • Erarbeitung von Grundlagen zur Anwendung der Regelwerke der Freihandelsabkommen
  • Verbesserung der eigenen Prozess-, Regel- und Verfahrenskenntnis
  • Verbesserung der Wahrnehmung des Themas Freihandel als Erfolgsfaktor bei den Entscheidern 

Teilnahmebedingungen

  • An der ER-Freihandel nehmen Vertreter von Unternehmen teil, welche bereits seit mindestens 5 Jahren im Export tätig sind
  • Die Unternehmen haben die Bewilligung als EA (Ermächtigter Ausführer) oder sind dabei diese zu beantragen
  • Die Unternehmen haben Prozesse implementiert, welche die regelkonforme Anwendung der Freihandelsabkommen unterstützen.Zielgruppe / Interessente

    Organisation

    • Die Expertenrunde trifft sich 4 – 6 Mal jährlich bei einem der Gruppenmitglieder zu einem definierten Thema.
    • Der Vertreter des FZV (BMC Est.) organisiert im Auftrag der Gruppenmittglieder die ½ tägigen Workshops und moderiert diese jeweils vor Ort.
    • Die Ergebnisse der Expertenrunde werden vom Vertreter des FZV (BMC Est.) dokumentiert und den Gruppenmitgliedern zur Verfügung gestellt.
    • Ebenfalls werden die Resultate auf der Webseite des FZV im Mitgliederbereich veröffentlicht.

    Kosten

    • Die ER-Mitglieder bezahlen einen jährlichen Unkostenbeitrag von CHF 950.- pro teilnehmende Firma.
    • Kosten für Reisen, Reisezeit und Spesen werden von den Teilnehmenden Firmen für Ihre Mitarbeiter übernommen.
    • Der Unkostenbeitrag deckt die Kosten für die Organisation und Administration der ER-Freihandel durch den Vertreter des BMC Est.
    • Für Nutzer des IMPEX-Servicepaketes sind die Kosten der Expertenrunde in den dort geleisteten Beiträgen enthalten.

    Austritt:

    • Ein Austritt aus der Er-Freihandel ist während des laufenden Jahres jederzeit möglich. Die bezahlten Beiträge werden jedoch nicht zurückerstattet.
       

    Anmeldung:

    Mit der Unterzeichnung der Beitrittserklärung tritt das nachstehend genannte Unternehmen der Expertenrunde Freihandel bei und verpflichtet sich zur Bezahlung des Mitgliedsbeitrages.
    Download Anmeldeformular